Viskoelastika aus Hyaluronsäure

AVISC® – native Hyaluronate

AVISC® Produkte verfügen über besonders positive rheologische und physikochemische Eigenschaften mit hervorragenden gewebe-, raum- und oberflächentaktischen Wirkungen.

  1. AVISC® 1 %, der viskoelastische Klassiker gilt als perfektes Allround-Genie
  2. AVISC® plus, das hochvisköse Hyaluronat steht für maximale Vorderkammertiefe und Stabilität
  3. AVISC® bio hebt sich mit dispersiven Eigenschaften hervor und ist besonders schonend für die Endothelzellen
  4. AVISC® phaco, das Viskoadaptivum, eignet sich besonders bei schwierigen Ausgangssituationen in der Kataraktchirurgie. Es verhält sich sowohl kohäsiv als auch dispersiv.

Viskositätsvergleich AVISC

AVISC

AVISC®

  • hohe Viskosität
  • optimaler Schutz des Hornhautendothels
  • gute raumtaktische Wirkung
  • leicht entfernbar

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natrimhyaluronat:

10 mg/ml

Molekulargewicht:

5 Mio Dalton

Viskosität:

1 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagerungstemperatur :

+2° bis +25 °C

AVISC

AVISC®

  • hohe Viskosität
  • optimaler Schutz des Hornhautendothels
  • gute raumtaktische Wirkung
  • leicht entfernbar

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natrimhyaluronat:

10 mg/ml

Molekulargewicht:

5 Mio Dalton

Viskosität:

1 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagerungstemperatur :

+2° bis +25 °C

AVISC_bio

AVISC® bio

  • adhäsivwirkend, hoher Schutz des Hornhautendothels
  • einfach injizierbar
  • leicht entfernbar

Material :

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

15 mg/ml

Molekulargewicht:

3,8 Mio Dalton

Viskosität:

70.000 mPas

Volumen:

0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25 °C

AVISC_bio

AVISC® bio

  • adhäsivwirkend, hoher Schutz des Hornhautendothels
  • einfach injizierbar
  • leicht entfernbar

Material :

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

15 mg/ml

Molekulargewicht:

3,8 Mio Dalton

Viskosität:

70.000 mPas

Volumen:

0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25 °C

AVISC_plus

AVISC® plus

  • sehr hohe Viskosität und Molekulargewicht für maximale Vorderkammerstabilität
  • Schutz des Hornhautendothels
  • starke raumtaktische Wirkung
  • erleichterte Kapsulorhexis
  • leicht entfernbar

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

14 mg/ml

Molekulargewicht:

6 Mio Dalton

Viskosität:

3,3 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25°C

AVISC_plus

AVISC® plus

  • sehr hohe Viskosität und Molekulargewicht für maximale Vorderkammerstabilität
  • Schutz des Hornhautendothels
  • starke raumtaktische Wirkung
  • erleichterte Kapsulorhexis
  • leicht entfernbar

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

14 mg/ml

Molekulargewicht:

6 Mio Dalton

Viskosität:

3,3 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25°C

AVISC_phako

AVISC® phaco

  • viskoadaptive, kohäsive und dispersive Eigenschaften
  • für spezielle Fälle/Komplikationen (z. B. Pupillendilatation, Keratoplastiken, Glaukomchirurgie u. v. m.)
  • höchster Endothelschutz

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

25 mg/ml

Molekulargewicht:

3 Mio Dalton

Viskosität:

1 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25 °C

AVISC_phako

AVISC® phaco

  • viskoadaptive, kohäsive und dispersive Eigenschaften
  • für spezielle Fälle/Komplikationen (z. B. Pupillendilatation, Keratoplastiken, Glaukomchirurgie u. v. m.)
  • höchster Endothelschutz

Material:

Hyaluronsäure aus Hahnenkamm

Natriumhyaluronat:

25 mg/ml

Molekulargewicht:

3 Mio Dalton

Viskosität:

1 Mio mPas

Volumen:

0,55 ml / 0,85 ml

VE:

1 sterile Fertigspritze, 27G Kanüle

Lagertemperatur:

+2° bis +25 °C